Wir spezialisieren uns darauf, eine umfangreiche Prüfung aller Ihrer Medikamente durchzuführen, wenn Sie regelmäßig mindestens sechs rezeptpflichtige Medikamente einnehmen müssen.
Mithilfe dieser komplexen Analyse wollen wir mögliche Dosierungsfehler sowie Wechsel- und Nebenwirkungen der unterschiedlichen Arzneimittel feststellen, Lösungen entwickeln und Ihre Therapie mit Ihren Ärzten individuell optimieren.

Unser Service für Ihre Arzneimittelsicherheit

Wir prüfen Ihre Medikamente auf Neben- und Wechselwirkungen.

Wir beraten Sie zur optimalen Anwendung Ihrer Medikamente.

Wir erstellen für Sie einen individuellen und übersichtlichen Medikationsplan.

Sprechen Sie uns an.

Tabletten Hand

Überblick über Ihre Medikamente

Durchsprechen

Sie sind bei verschiedenen Ärzten in Behandlung, die Ihnen unterschiedliche Medikamente verschreiben?
Sie wissen nicht genau, wofür oder wogegen Sie diese Arzneimittel einnehmen?
Passen Ihre Arzneimittel überhaupt zusammen?
Vielleicht nehmen Sie ergänzend auch Präparate, die Sie ohne Verordnung in einer Apotheke, Drogerie oder im Supermarkt kaufen?

 

Individuelle Betreuung durch Ihren Apotheker

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gesamte Medikation durch einen Apotheker überprüfen zu lassen. Bei der Medikationsanalyse findet gemeinsam mit Ihnen eine gründliche Durchsicht aller Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel statt.
Falsche Dosierungen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen können hierbei aufgedeckt und besprochen werden. Ziel ist es, die Arzneimitteltherapiesicherheit zu verbessern und Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ihrer Medikation zu geben.

Wir bieten Ihnen an, Ihre gesamten Medikamente zu überprüfen:
• Auf mögliche Wechselwirkungen untereinander
• Auf mögliche Nebenwirkungen
• Auf eventuelle Doppelmedikation
• Auf ihre Haltbarkeit

Wir beraten Sie zu allen Fragen rund um Ihre Arzneimittel:
• Dosierung
• Einnahme (wann, wie oft, vor – mit – nach dem Essen)
• Lagerung
• Anwendungshinweise

Das Vorgehen im Detail

Melden Sie sich hier online an oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin
• Bringen Sie dazu alle Ihre Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel mit
• Der Apotheker überprüft systematisch die gesamte Medikation und erstellt einen Bericht
• Er berät Sie in einem persönlichen zweiten Gespräch zu allen Fragen rund um Ihre Arzneimittel
• Sie erhalten eine individuelle und übersichtliche Medikationsliste

Ihr Weg zu einer besseren Medikation

Was benötigen wir von Ihnen?

Packen Sie alle Ihre Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel zum vereinbarten Termin in die ATHINA-Tüte und bringen Sie diese mit in die Apotheke. In die Tüte gehören auch Präparate, die Sie ohne Verordnung in einer Apotheke, Drogerie oder im Supermarkt gekauft haben. Notieren Sie für den Apotheker ebenfalls die Arzneimittel, die Sie im Kühlschrank lagern (z. B. Insulin).

Falls Sie von Ihrem Arzt einen Medikationsplan bekommen haben, stellen Sie diesen bitte ebenfalls zur Verfügung.

Sie erhalten Ihre Arzneimittel sofort nach der Bestandsaufnahme wieder zurück.

Der Apotheker prüft nun im Rahmen einer Medikationsanalyse Ihre gesamte Medikation.

Bei einem zweiten Beratungsgespräch wird das Ergebnis mit Ihnen besprochen.

Für den Medikationscheck inklusive Vorgespräch, Medikationsanalyse, ggf. Rücksprache mit ihren Ärzten und einem Abschlussgespräch berechnen wir 79€.

Als Einführungsaktion führen wir bei 6 Personen den Medikationscheck kostenlos durch.

Bewerben Sie sich hier für eine der 6 kostenlosen Medikationsanalysen:

Hier zum Medikationscheck anmelden:

    Vorname

    Nachname

    Wohnort

    Geburtsdatum


    Telefonnummer

    E-Mail Adresse

    Hausarzt

    Facharzt 1

    Facharzt 2

    Facharzt 3

    Wieviele Medikamente nehmen Sie täglich ein:

    Ich bin mobil und kann zum Vorgespräch und zur Nachbesprechung in die Apotheke kommen.

    Haben Sie Beschwerden, von denen Sie vermuten, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Medikation stehen könnten?

    Haben Sie in den letzten 2 Monaten neue Medikamente verordnet bekommen?

    Bitte Listen Sie hier Ihre verordneten Medikamente auf:









    Nehmen Sie weitere Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel ohne ärztliche Verordnung ein (z.B. Magnesium, Ibuprofen...)

    Was möchten Sie uns sonst noch mitteilen?

    Wenn vorhanden kann hier ein Medikationsplan hochgeladen werden

    Datenschutz